*

Entsorgung von Erdaushub

        Was darf rein?

  • Lehm
  • Sand
  • Tonboden
  • Mutterboden
  • Grasboden ohne Grasnarbe

         Was darf nicht rein? *

  • Steine
  • Asphalt
  • Mauerwerk
  • Betonabbruch
  • Ziegelsteine
  • Mörtel- und Putzreste
  • Durch Fette, Öle, Säuren, Laugen oder ähnliche chemischen Verbindungen verunreinigter Boden

AVV 170504

 

* Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Achtung: Fehlbefüllungen der Container verursachen zusätzliche Sortier- und Entsorgungskosten. Durch die Trennung der Abfallstoffe sparen Sie Entsorgungskosten ein. Bestellen Sie deshalb ggf. neben dem Container für Erdaushub weitere Container für die anderen Abfallarten.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail